Aufruf zur Unterstützung der Jugendarbeit

Liebe Mitglieder und Vereinsfreunde,

vordergründig dient unsere Jugendarbeit der Rekrutierung und Ausbildung des Spielernachwuchses. Im Zuge dieser Bemühung erfüllt die Jugendarbeit jedoch auch eine zivilgesellschaftliche Aufgabe: Der Sportverein übt eine Art erzieherische Funktion zur Entwicklung der Persönlichkeit aus. Das Vereinsleben vermittelt gesellschaftlich relevante Werte wie Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Respekt. Damit bereitet der Sport den Nachwuchs nicht nur auf den Fußball, sondern auch auf das Leben vor.

Aktuell suchen wir verstärkt Betreuerinnen und Betreuer, die Freude daran haben, uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen. Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit sind zwar grundsätzlich wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Darüber hinaus gibt es bei zahlreichen Veranstaltungen natürlich immer Bedarf an freundlichen, helfenden Händen.

Im Vordergrund steht dabei nicht die Übernahme bzw. Ausübung eines gewählten Ehrenamtes – eine projektbezogene d.h. temporär begrenzte Unterstützung einzelner Veranstaltungen ist in gleichem Maße wertvoll.

Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an oder nehmen Sie Kontakt auf über: jugend@fc-hirschhorn.de

– Der Vorstand –