Crowdfunding erfolgreich: Herzlichen Dank allen Unterstützern und der Volksbank Neckartal!

Liebe Mitglieder und Vereinsfreunde,

wir teilen hocherfreut mit, dass unsere Crowdfundingkampagne zur Finanzierung neuer Fußballtore und Netze erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zum Stichtag (31. Juli) kam nicht nur die erforderliche Zielsumme von 2.400€ zusammen, sie wurde letztlich sogar um 237 Euro übertroffen. Angesichts der Zielerreichung wird die Volksbank Neckartal eG die ursprünglich angesetzte Zielsumme verdoppeln, sodass insgesamt 5.037€ auf das Konto des FCH überwiesen werden (2.637€ Funding durch 30 Unterstützer sowie 2.400€ durch Co-Funding der Volksbank Neckartal).

Mithilfe dieser Summe können nun ein weiteres flexibles Tor für den Hauptplatz, zwei Tore für den Jugendbetrieb, ein zusätzliches Tor für den Trainingsbetrieb sowie diverse Ersatznetze angeschafft werden.

Unser Dank gilt allen Unterstützern und der Volksbank Neckartal, die durch die Schaffung der Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ sowie durch die Verdopplung der Zielsumme einen essentiellen Beitrag zur Aufrechterhaltung eines adäquaten Spiel- und Trainingsbetriebs geleistet hat.

Herzlichen Dank an: Autohaus Schmitt GmbH & Co. KG, Baum Fensterbau GmbH, Glasprofi, Metzgerei Postawa, ServicePoint Hirschhorn, LVM Versicherung Anke Throm

Klaus Albert, Sören Schreyer, Nadine Bichler, Christine Dinner, Sabrina Heinrich, Simon Schön, Günter Lenz, Henry Schätzle, Patrick Schäfer, Marc Mölle, Andreas Straßer, Franz-Josef König, Andreas Albert, Christian Schätzle, Detlef Kermbach, Steffen Albert, Waltraud und Karl Martin, Marika und Thomas Schreyer, Brigitte Schork, Frank Albert, Daniel Albert, der Skatrunde bestehend aus Konrad Flachs, Gustel Mathes und Günter Neuer sowie zwei anonymen Spendern.

-Der Vorstand-