FCH unterliegt auswärts

FC Rot II – FC Hirschhorn 3:1 (2:0)

Am vergangenen Sonntag unterlag der FC Hirschhorn dem FC Rot mit 1:3-Toren. Nach dem fünften Spieltag belegt der FCH nun den dritten Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg (5 Spiele, 19:9 Tore, 10 Punkte).

Spielverlauf: Es dauerte bis zur 32. Minute, ehe die Hausherren durch Christoph Müller mit 1:0 in Führung gingen. Lediglich drei Minuten später erhöhte Müller sogar auf 2:0. In der 67. Spielminute brachte Torben Flachs den FCH mit dem Treffer zum 2:1 vorrübergehend wieder ins Spiel. Zehn Minuten später jedoch entschied Alexander Steger die Partie mit dem Treffer zum 3:1.

Startelf: Tobias Schäfer, André Kuhn (69‘), Simon Schön, Oliver Martin, Simon Schindler, Julian Willinger, Marc Mölle (46‘), Robin Fernandez (46‘), Sandro Martin, Yannick Heinzmann, Marcel Fink

Eingewechselt: Michael Stelter (46‘), Torben Flachs (46‘), Lukas Beck (69‘)

Reserve: Felix Merz, Sören Schreyer, Gregor Köhler

Bilder vom Spiel, FCH in Weiß

Fotos: Klaus Albert