FCH verliert erneut

FC Hirschhorn - TSV Gauangelloch 0:2 (0:0)

Am vergangenen Sonntag unterlagen weiterhin stark ersatzgeschwächte Hirschhorner den Gästen aus Gauangelloch mit 0:2. Durch die Niederlage fällt der FCH auf den sechsten Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg zurück (21 Spiele, 11 Siege, 46:28 Tore, 37 Punkte). 

Spielverlauf: Es dauerte bis zur 71. Minute, ehe Thorben Jungblut den Führungstreffer für die Gäste erzielen konnte. In der 77. Minute erhöhte dann Max Sauter auf den 0:2-Endstand. 

Startelf: Tobias Kuhn, Oliver Martin, André Kuhn, Sören Schreyer, Sebastian Bidmon, Florian Bergmann, Manuel Konradi (56’), Robin Fernandez, Marc Mölle (67’), Steffen Kittel, Marcel Fink (46’)

Eingewechselt: Julian Willinger (46’), Ronny Schatzer (56’), Michael Stelter (67’)

Fotos vom Spiel, FC in Weiß

Fotos: Klaus Albert