Knappe Heimniederlage

FC Hirschhorn – FC Nußloch II 1:2 (0:0)

Am vergangenen Sonntag unterlag der FC Hirschhorn dem FC Nußloch II knapp mit 1:2-Toren. Aufgrund der Niederlage fällt der FCH zurück auf den 13. Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg (11 Spiele, 3 Siege, 23:27, 11 Punkte). 

Spielverlauf: Nach einer torlosen ersten Hälfte dauerte es weitere 20 Minuten, ehe Ertac Sulu die Führung für die Gäste erzielte. Knappe zehn Minuten später erhöhte Philipp Eichler dann auf 1:2. Der Anschlusstreffer von Sören Schreyer fiel zu spät (91.), um dem Spielverlauf noch eine entscheidende Wendung zu geben.

Startelf: Tobias Schäfer, Marc Mölle, Sören Schreyer, André Kuhn, Florian Bergmann, Julian Willinger, Sandro Martin, Pascal Schenk (62.), Oliver Martin, Simon Schön, Ronny Schatzer (68.)

Eingewechselt: Michael Stelter (62.), Marcel Fink (68.)

Reserve: Felix Merz

Fotos vom Spiel, FCH in weiß

Fotos: Klaus Albert