Spielvorschau

Aktive 

Kreisklasse A – Spieltag 9

Sonntag, den 01.11.20: FV Nußloch II – FC Hirschhorn

Spielbeginn ist um 11:00 Uhr in Nußloch.

 

Kreisklasse B – Spieltag 9

Sonntag, den 01.11.20: SG Tairnbach – SpG Neckarsteinach/Hirschhorn II

Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in Tairnbach.

 

Heimspiele Jugend

B-Junioren – Spieltag 6

Freitag, 30.10.20: FC Hirschhorn – TSV Handschuhsheim

Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in Hirschhorn.

 

E-Junioren – Spieltage 4 und 6

Samstag, 31.10.20: FC Hirschhorn – FC 1986 Sandhausen

Spielbeginn ist um 10:00 Uhr in Hirschhorn.

 

Montag, 02.11.20: FC Hirschhorn – SpVgg Neckarsteinach

Spielbeginn ist um 17:30 Uhr in Hirschhorn.

 

In Anbetracht der aktuellen Situation, sind kurzfristige Spielabsagen jederzeit möglich. Im Falle einer Absage informieren wir hier tagesaktuell.

SpG verliert knapp

SpG Neckarsteinach/Hirschhorn II – VfB Schönau 2:3 (1:1)

Am vergangenen Sonntag unterlag die Spielgemeinschaft aus Neckarsteinach und Hirschhorn dem Gegner aus Schönau knapp mit 2:3-Toren. Nach dem achten Spieltag befindet sich die SpG auf dem 14. Tabellenplatz der Kreisklasse B (8 Spiele, 19:23 Tore, 7 Punkte).

Torschützen der SpG: Goumba Gueye (1:1 in der 27‘), Steffen Heckmann (2:2 in der 87‘)

Ergebnisse Jugend

D-Jugend: JSG Steinachtal FC Hirschhorn 4:1

Die D-Jugend unterlag der Spielgemeinschaft Steinachtal mit 1:4. Nach dem fünften Spieltag belegt der FCH den siebten Tabellenplatz (4 Spiele, 2:28 Tore, 0 Punkte).

 

C-Jugend: JSG Steinachtal TSG Rohrbach II 2:5

Die C-Jugend unterlag dem Gegner aus Rohrbach mit 2:5-Toren. Nach dem vierten Spieltag belegt die JSG den neunten Tabellenplatz (4 Spiele, 7:20 Tore, 1 Punkt).

 

B-Jugend: FC Hirschhorn – JSG Mauer/Lobbach/Meckesheim 4:3

Die B-Jugend bezwang den Gegner aus Mauer, Lobbach und Meckesheim mit 4:3-Toren. Nach dem fünften Spieltag belegt der FCH den fünften Tabellenplatz (3 Spiele, 12:13 Tore, 6 Punkte).

Corona Update: Neue Bestimmungen und Situation im Verein

Bestimmungen des Landkreises Bergstraße

In Anbetracht der sich nun wieder zuspitzenden Coronasituation hat der Landkreis Bergstraße Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung beschlossen. Für den Sportbetrieb wurden dabei von den allgemeinen Vorgaben abweichende Regelungen getroffen. Diese gelten ab dem 19. Oktober:

  1. Sport jeder Art, inklusive Schulsport/ Schwimmunterricht in Schulen, darf nur kontaktlos und unter Einhaltung eines Mindestabstands von 1,50 m ausgeübt werden.
  2. Für den Wettkampfbetrieb (Training und Wettkampf) eines Vereins ist Ziffer 1 unter Beachtung der erforderlichen Hygienemaßnahmen nicht anwendbar; insbesondere haben alle vermeidbaren Kontakte zu unterbleiben.
  3. Diese Regelung gilt bis zum 30.11.2020. Eine Verlängerung, inhaltliche Anpassung oder Ergänzung dieser Regelungen bleibt in Abhängigkeit von der jeweiligen epidemiologischen Lage vorbehalten.

Weitere Informationen unter: Allgemeinverfügungen zur Eindämmung des Corona-Virus

Für den FC Hirschhorn bedeutet dies, dass der gesamte Trainings- und Spielbetrieb grundsätzlich regulär durchgeführt werden kann.

 

Aktuelle Covid-Situation innerhalb des Vereins

Innerhalb der Mannschaft der Aktiven traten kürzlich zwei Covid-Fälle auf. Daraufhin wurden die Partien gegen Gauangelloch (18.10.) und Wiesloch (25.20.) abgesagt. Zusätzlich wurden alle identifizierten Kontaktpersonen innerhalb der Mannschaft durch das Gesundheitsamt unter Quarantäne gestellt. Nach Ablauf der Quarantänemaßnahmen können die Aktiven den aktuell ausgesetzten Trainingsbetrieb voraussichtlich in der kommenden Woche wieder aufnehmen.

– Der Vorstand –

SpG erneut erfolgreich

SV Moosbrunn - SpG Neckarsteinach/Hirschhorn II 2:5 (0:1)

Am vergangenen Sonntag bezwang die Spielgemeinschaft aus Neckarsteinach und Hirschhorn den Gegner aus Moosbrunn mit 5:2-Toren. Nach dem siebten Spieltag befindet sich die SpG auf dem 12. Tabellenplatz der Kreisklasse B (7 Spiele, 17:29 Tore, 7 Punkte).

Torschützen der SpG: Steffen Heckmann (0:1 15‘ / 2:2 66‘ / 2:3 68‘ / 2:4 74‘) und Goumba Gueye (2:5 78‘)

Aktive: Zweite Partie in Folge abgesagt

TSV Gauangelloch – FC Hirschhorn ABSE.

Aufgrund der aktuellen Situation, musste am vergangenen Sonntag die Partie der Aktiven gegen den TSV Gauangelloch abgesagt werden. Bereits in der Woche zuvor musste auch die Partie gegen den TSV Pfaffengrund ausfallen. Sobald Nachholtermine feststehen, werden diese hier bekanntgegeben.

SpG erstmals erfolgreich

SpG Neckarsteinach/Hirschhorn II – Eberbacher SC II 4:3 (1:1)

Am vergangenen Sonntag bezwang die Spielgemeinschaft aus Neckarsteinach und Hirschhorn den Gegner aus Eberbach mit 4:3-Toren. Nach dem sechsten Spieltag befindet sich die SpG auf dem 15. Tabellenplatz der Kreisklasse B (6 Spiele, 12:27 Tore, 4 Punkte).

Torschützen der SpG: Steffen Heckmann (1:1 in der 34‘ / 2:2 in der 48‘ / 3:2 in der 61‘ / 4:3 in der 90‘)

FCH unterliegt auswärts

FC Rot II – FC Hirschhorn 3:1 (2:0)

Am vergangenen Sonntag unterlag der FC Hirschhorn dem FC Rot mit 1:3-Toren. Nach dem fünften Spieltag belegt der FCH nun den dritten Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg (5 Spiele, 19:9 Tore, 10 Punkte).

Spielverlauf: Es dauerte bis zur 32. Minute, ehe die Hausherren durch Christoph Müller mit 1:0 in Führung gingen. Lediglich drei Minuten später erhöhte Müller sogar auf 2:0. In der 67. Spielminute brachte Torben Flachs den FCH mit dem Treffer zum 2:1 vorrübergehend wieder ins Spiel. Zehn Minuten später jedoch entschied Alexander Steger die Partie mit dem Treffer zum 3:1.

Startelf: Tobias Schäfer, André Kuhn (69‘), Simon Schön, Oliver Martin, Simon Schindler, Julian Willinger, Marc Mölle (46‘), Robin Fernandez (46‘), Sandro Martin, Yannick Heinzmann, Marcel Fink

Eingewechselt: Michael Stelter (46‘), Torben Flachs (46‘), Lukas Beck (69‘)

Reserve: Felix Merz, Sören Schreyer, Gregor Köhler

Bilder vom Spiel, FCH in Weiß

Fotos: Klaus Albert