FCH unterliegt auswärts

SG Dielheim – FC Hirschhorn 2:0 (2:0)

Am vergangenen Sonntag unterlag der FC Hirschhorn der SG Dielheim mit 0:2-Toren. Angesichts der Niederlage fällt der FCH auf den 8. Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg (6 Spiele, 15:13 Tore, 7 Punkte).

Spielverlauf: Innerhalb von zwei Minuten entschieden die Hausherren die Partie zu ihren Gunsten. Zunächst traf Marco Hillenbrand in der 32. Minute zum 1:0 für Dielheim. Lediglich zwei Minuten später erhöhte Daivd Lucas auf den 2:0-Endstand.

Startelf: Felix Merz, Marc Mölle, Gregor Köhler (25.), Yannick Heinzamnn (55.), Oliver Martin, Torben Flachs (62.), Julian Willinger, Sandro Martin, Simon Schön, Marcel Fink, Steffen Kittel

Eingewechselt: Michael Stelter (25.), Christian Schätzle (55.), Pascal Schenk (62.)

Reserve: Dustin Vollmer

Fotos vom Spiel, FCH in Weiß

Fotos: Klaus Albert