Hirschhorn unterliegt auswärts

VfB Wiesloch - FC Hirschhorn 2:1 (1:1)

Am vergangenen Sonntag unterlag Hirschhorn dem Gastgeber Wiesloch knapp mit 1:2. Angesichts der erneuten Niederlage verbleibt der FCH auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisklasse A Heidelberg (9 Spiele, 8:27 Tore, 1 Punkt).

Spielverlauf: Der FCH kam außerordentlich gut in die Partie und ging bereits in der ersten Spielminute durch Marc Mölle in Führung. Der Vorsprung hielt fast die gesamte Hälfte, doch drei Minuten vor der Pause glich Hassinullah Sanabary zum 1:1 aus. Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 79. Spielminute, dann entschied Niklas Spissinger die Partie mit dem Treffer zum 2:1.

Startelf: Tobias Kuhn, Oliver Martin, Gregor Köhler, Sören Schreyer, Michael Stelter, Gregor Köhler, Florian Bergmann, Marc Mölle, Simon Schindler, Steffen Kittel, Lukas Beck, Julian Walz

Reserve: André Kuhn