Corona Update: Entscheidung über Spielbetrieb fällt nach Ostern

In Anbetracht des mindestens bis zum 18. April andauernden Lockdowns, wird die Fortsetzung des Spielbetriebs immer unwahrscheinlicher. Gemäß der Beschlüsse des Badischen Fußballverbands müsste die Wiederaufnahme des Spielbetriebs spätestens bis zum 9. Mai geschehen. Zuvor muss jedoch ein flächendeckendes Mannschaftstraining über mehrere Wochen ermöglicht werden, welches dann direkt nach der Beendigung des aktuellen Lockdowns beginnen müsste. Zum weiteren Vorgehen: „Die endgültige Entscheidung über die Saison 2020/21 beschließt der Verbandsvorstand in der Woche nach Ostern. Zuvor beraten der Jugend- und Spielausschuss noch weitere Detailfragen, wie beispielsweise den Umgang mit dem bfv-Rothaus-Pokal und dem Sport-Lines Pokal der Frauen.“ (Quelle: Badischer Fußballverband )

Bleibt gesund!

– Der Vorstand –